Bose SoundTouch 10 im Multiroom Lautsprecher Test


Jetzt besten Preis sichern!
EUR 189,99 
EUR 189,99 as at 22:55 UTC. (Details)
EUR 229,95
 
Kaufen bei Amazon

Bose SoundTouch 10: kompakter Wlan Lautsprecher mit vielen Features

Der kleinste Wlan Lautsprecher von Bose bietet mehr Sound als seine Größe es vermuten lässt. Auch er beschallt problemlos Räume bis zu 20 Quadratmeter, wie z.B. Arbeitszimmer, Küche oder Bad. In der Hauseigenen App lässt sich die Musik per Equalizer einstellen, was für den Bass auch notwendig ist. An der Stelle muss per Hand etwas nachgebessert werden, aber dann klingt auch der SoundTouch 10 wie wir es von Bose gewohnt sind. Klarer Sound und gute Bässe. Am Anfang der Multiroom Lautsprecher war die Software noch etwas spartanisch und war sehr geschlossen gegenüber anderen Diensten, aber das hat der amerikanische Hersteller inzwischen um Welten verbessert. Inzwischen werden verschiedene Audio Streaming Anbieter unterstützt. Auch das Protokoll von Spotify Connect ist inzwischen mit an Bord.

 

Vorteile des Multiroom Lautsprechers Bose SoundTouch 10:

  • Spielt inzwischen Internertradio und Musik Streaming Dienste, wie Spotify, Deezer und iTunes ab. Natürlich können Sie auch Ihre eigene Musiksammlung direkt abspielen.
  • Seit Mitte 2016 wird ebenfalls Spotify Connect unterstützt.
  • Besitzt Wlan, Bluetooth und Aux-Schnittstellen. Somit ist man für jede Situation gewappnet, egal ob das Internet ausfällt, oder das Gerät noch kein Bluetooth unterstützt.
  • Im Lieferumfang ist zusätzlich eine Fernbedienung. Dadurch sind Sie nicht zwingend an andere Geräte (PC, Smartphone, Tablet) zur Bedienung gebunden.
  • Zusammen mit den Direktwahltasten an dem Wlan Lautsprecher oder auf der Fernbedienung, können Sie sich verschiedene Playlists speichern und diese direkt durch einen Knopfdruck speichern. Seit einem Update können Sie auch Wiedergabelisten von Spotify auf den sogenannten Preset-Tasten speichern.
  • Die Multiroom Lautsprecher von Bose sind sehr leicht zu bedienen und innerhalb weniger Minuten eingerichtet und sofort zum Abspielen bereit.

 

Fazit zum kompakten Wlan Lautsprecher Bose SoundTouch 10:

In unserem Multiroom Lautsprecher Test zeigte sich, dass die Software von Bose zum Start der Wlan Lautsprecher noch nicht ausgereift war. Es wurden auch keine Streaming Dienste unterstützt. Doch sie arbeiten stetig an der Software und erweitern fortlaufend ihre Features und Möglichkeiten. Inzwischen werden die zwei größten Streaming Anbieter unterstützt und Spotify Connect wurde ebenfalls implementiert. Endlich können die Multiroom Lautsprecher direkt aus der Spotify App angesteuert werden. Das erhöht den Komfort ungemein. Absetzen von der Konkurrenz kann sich der amerikanische Hersteller durch Bluetooth, die Preset-Tasten und die Fernbedienung. Durch dieses Gesamtkonzept wurde der kompakte Multiroom Lautsprecher Testsieger in der Kompakten Klasse.

Allerdings gibt es im Gesamtpaket öfters Lieferengpässe und dadurch Anschaffungsschwierigkeiten bei den großen Modellen von Bose. Das löst Sonos besser.